Tipps und Tricks zum Thema Konzentration


Effektives Arbeiten ist das Ergebnis von einer konzentrierten Herangehensweise. Um dir das wissenschaftliche Arbeiten zu erleichtern, haben wir dir hier einige Tipps und Tricks zusammengestellt, um deine Konzentration zu verbessern.

Motivation steigernKonzentration

Habe dein Ziel vor den Augen. Sei dir darüber bewusst, dass du am Ende der Arbeit einen ganzen Themenbereich für dich erarbeitet hast und dir endlich weder mehr Zeit für andere Interessen zur Verfügung steht. Es hilft auch motivierende Artikel oder Bücher zu lesen, wie beispielsweise Biografien über ein Idol oder eine inspirierende Persönlichkeit.

Nervosität reduzieren

Setze dich nicht unter Druck, das erhöht die Nervosität. Mit einer kleinen Yogaübung kann man die Anspannung verringern und sich auf die Arbeit konzentrieren. Denke intensiv an deine Arbeit und was du damit erreichen möchtest.

Schaffe ordentliche Arbeitsbedingungen

Ein aufgeräumter Schreibtisch, Wasserflaschen und ein paar Snacks erleichtern das Arbeiten. So wirst du nicht abgelenkt durch herumliegende Briefe oder Zeitschriften. Dein Fokus liegt so ganz und gar auf der Arbeit, was dich konzentrierter und effizienter arbeiten lässt.

Einfach anfangen

Der beste Trick gegen fehlende Motivation ist einfach anzufangen. Es bringt nichts ewig auf die fehlende Motivation zu warten, denn die wird vielleicht nicht kommen. Hast du allerdings erst einmal angefangen und dich eingearbeitet, dann wird irgendwann der Motivationsflow einsetzen und es läuft wie am Schnürchen.

Hast du erst einmal mehrere Tage am Stück an der Arbeit geschrieben, fällt dir das Schreiben um einiges leichter. Regelmäßiges Arbeiten hilft.

Ideen sammeln und strukturieren

Schreibe alle Ideen aus deinem Kopf nieder und erstelle eine Mindmap. So hast du alle Ideen schriftlich sortiert und kannst sie immer wieder anschauen, ergänzen oder auch reduzieren. Aus dieser Mindmap kannst du auch eine Struktur für deine Arbeit ableiten.

Arbeite in deinen Hochphasen

Jeder unter uns hat seine persönlichen Hochphasen der Konzentration. Du musst deine persönlichen Stunden herausfinden und sie gezielt nutzen. Es ist viel effektiver mehrere Stunden in der eigenen Hochphase zu arbeiten, als einzelne Stunden über den Tag verteilt.

Stärke deine Konzentration

Mit kleinen Hilfsmitteln kann man die Konzentration steigern. Kaffe sollte man nicht mehr als zwei Tassen am Tag trinken, einen am Morgen und einen am Nachmittag, denn er wirkt bis zu 6 Stunden. Hilfreich sind vor allem auch grüner Tee, Matetee oder Trockenfrüchte und Nüsse. Sie geben dir Energie, die dir hilft konzentrierter zu arbeiten.

Musik motiviert

Musik macht Freude und lässt dich länger am Stück arbeiten. Vor allem klassische Musik oder beruhigende Musik helfen der Konzentration. Finde für dich selbst die passende Arbeitsmusik und verbessere damit deine Konzentration.

Ablenkung vermeiden

Der größte Feind der Konzentration ist die Ablenkung. Schalte das Handy aus und lasse dich auch nicht vom Internet ablenken. Auch in der Bibliothek oder in der WG solltest du dich in ein ruhiges Eckchen zurückziehen und dich nicht stören lassen.

Abwechslung hilft

Wechsele deine Arbeitsbereiche regelmäßig ab, recherchiere zuerst, schreibe ein paar Seiten nieder, erarbeite einen Fragebogen, lies einen Artikel. Sei dir darüber bewusst, dass jede Art von Arbeit auf Dauer ermüdend wirkt.

Pausen einplanen

Plane dir regelmäßig Pausen ein. Nach spätestens 60 Minuten solltest du den Laptop kurz schließen und eine kurze fünfminütige Pause machen. Am Besten bewegst du dich, und nimmst einen kleinen Snack zu dir. So erhöhst du deine Arbeitseffizienz, denn dein Körper wird nicht zwischendurch von seinen Bedürfnissen überrascht.

Fazit

Mit diesen kleinen Tipps und Tricks kannst du deine Konzentration steigern und somit auch deine Arbeit effizienter gestalten. Du erreichst dein Ziel schneller und hast mehr Zeit für andere Aktivitäten. Besonders wichtig dabei sind eine klare Zielsetzung, ein ordentlicher Arbeitsplatz, abwechslungsreiche Arbeitsbereiche und regelmäßige Pausen. Mehr zum Thema Konzentration findest du auf dem Studienstrategie Blog.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Interessantes, Studium abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Kommentare sind geschlossen.

Bildquellen

  • Konzentration: alphaspirit - Fotolia.com

Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de