Tipps & Tricks für Microsoft Word

Tabellen, Zeilen und Spalten

Wir wollen, dass du dich beim Schreiben der Arbeit voll und ganz auf den Text und Inhalt konzentrieren kannst und nicht auf die Textverarbeitung!

Wie füge ich eine Tabelle in mein Dokument ein?

Um eine Tabelle in dein Dokument einzufügen, gehe im Menüpunkt „Einfügen“ auf „Tabelle“. Nun hast du verschiedene Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: In dem sich öffnenden Menü befindet sich oben ein Raster, über das du mit dem Mauscursor fahren und so die gewünschte Zeilen- und Spaltenzahl für deine Tabelle aussuchen kannst. Wenn du darauf klickst, wird die ausgewählte Tabelle in dein Dokument eingefügt.

Bild

Möglichkeit 2: Wenn du eine größere Tabelle einfügen und/oder die Breite der einzelnen Spalten festlegen möchtest, klicke unter dem Menüpunkt „Einfügen“ auf „Tabelle“ und dann auf „Tabelle einfügen“.

Bild

Es öffnet sich ein Fenster, in dem du unter „Tabellengröße“ die Zeilen- und Spaltenanzahl manuell eingeben kannst.

Bild

Unter „Einstellung für optimale Breite“ kannst du außerdem die Spaltenbreite für deine Tabelle festlegen. Wählst du „Feste Spaltenbreite“ aus, sind die Spalten deiner Tabelle alle gleich breit und verändern sich nicht abhängig von der Menge des Inhalts. Wenn bei „Feste Spaltenbreite“ „Auto“ ausgewählt ist, übernimmst du die automatische Spaltenbreite von Word. Du kannst in dem Feld aber auch eine bestimmte Breite in Zentimetern angeben.

Wenn du die Einstellung „Optimale Breite: Inhalt“ auswählst, richtet sich die jeweilige Spaltenbreite nach der Menge des Inhalts. Je länger der Text in der jeweiligen Spalte ist, desto breiter wird sie im Verhältnis zu den anderen Spalten.

Möglichkeit 3: Man kann die Tabelle auch selbst zeichnen. Das bietet sich vor allem dann an, wenn die Tabelle Besonderheiten oder Unregelmäßigkeiten aufweisen soll. Gehe dazu unter dem Menüpunkt „Einfügen“ auf „Tabelle“ und klicke dann auf „Tabelle zeichnen“.

Bild

Dein Mauscursor sieht nun aus wie ein Stift. Zeichne zuerst ein Rechteck als Außenlinie deiner Tabelle. Anschließend kannst du die Linien für Zeilen und Spalten innerhalb des Rechtecks einziehen. Es ist auch möglich diagonale Linien zu zeichnen.

Wenn du eine Linie der Tabelle löschen möchtest, gehe bei den „Tabellentools“, die sich in der oberen Leiste automatisch öffnen, wenn du eine Tabelle zeichnest, im Bereich „Zeichnen“ auf „Radierer“. Wenn du mit dem Radiergummi auf eine der Tabellenlinien klickst, wird sie gelöscht.

Bild


zurück

Cover


Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englischdeutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden3 Tage7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen