Der Unterschied zwischen Lektorat und Korrektorat


Wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen einem Korrektorat und einem Lektorat? Und wo ist unsere Leistung als Englisch-Korrekturservice einzuordnen?

Genau dazwischen!

Das Korrektorat

Vereinfacht kann man sagen, dass ein Lektorat auf einem Korrektorat aufbaut, jedoch umfangreicher ist. Bei einem Korrektorat wird die sprachliche Richtigkeit deines Textes überprüft. Sprachliche Richtigkeit bedeutet, dass in erster Linie die Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung deines Textes auf Richtigkeit kontrolliert und korrigiert wird. Gleichzeitig wird bei einem Korrektorat aber auch die Semantik, also die Wortwahl und Verständlichkeit deines Textes auf Richtigkeit überprüft. Dadurch werden die Qualität und die Lesbarkeit deines Textes verbessert.

Das Lektorat

Das Lektorat umfasst alle Merkmale eines Korrektorats, beinhaltet zusätzlich aber auch die inhaltliche Prüfung deines Textes. Die inhaltliche Prüfung umfasst stilistische Fehler wie beispielsweise inkonsistente Ausdrucksweise, Wiederholungen, unverständliche oder missverständliche Stellen im Text. Darüber hinaus ist mit einem Lektorat in der Regel aber auch die Überprüfung der fachlichen Thematik deines Textes verbunden. Das bedeutet, dass sämtliche fachbezogenen Erläuterungen und Untersuchungen in deinem Text hinterfragt und auf Richtigkeit geprüft werden. Für ein solches Lektorat bedarf es im Regelfall eines Spezialisten auf dem jeweiligen Fachgebiet. Deshalb solltest du dich bei einem Lektorat vorab immer davon überzeugen, ob der Lektor tatsächlich über das notwendige Fachwissen verfügt. Ein persönliches Treffen ist hier zu empfehlen.

 

Der englische Korrekturservice von topcorrect bietet dir ein qualitativ hochwertiges Englisch Korrektorat, was alle zuvor genannten Merkmale eines Korrektorats aufweist. Zudem beinhaltet das, was wir Englisch Korrektur nennen aber auch Merkmale eines Lektorats, wie beispielsweise die inhaltliche Überprüfung deines Textes auf inkonsistente Ausdrucksweise, Wort-Wiederholungen sowie unverständliche oder missverständliche Textstellen. In diesem Fall markieren wir entsprechende Textstellen und machen dir konkrete Vorschläge zur Verbesserung des Textverständnisses. Ein weiterer Bestandteil unseres fortgeschrittenen Englisch Korrektorats ist zudem auch die Überprüfung des Literaturverzeichnisses.

Dieser Beitrag wurde unter Interessantes, Korrektur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


3 Responses to Der Unterschied zwischen Lektorat und Korrektorat

PeggySpitzner am 30. April 2015 um 09:36

Hallo,

Ich habe in diesem Text (Unterschied Korrektur und Lektorat) bereits drei Fehler entdeckt… 😉

    topcorrect am 5. Mai 2015 um 22:17

    Liebe Peggy,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Gerne würden wir wissen, was du meinst. Magst du uns helfen?
    Besten Gruß
    Stefan von topcorrect

      PeggySpitzner am 7. November 2017 um 21:04

      Gleichzeitig wird bei einem Korrektorat aber auch die Semantik, also die Wortwahl und Verständlichkeit deines Textes, auf Richtigkeit überprüft. –> das letzte Komma ist falsch.
      Das bedeutet, dass sämtliche fachbezogenen Erläuterungen und Untersuchungen in deinem Text hinterfragt und auf Richtigkeit geprüft werden. –> fachbezogene!

      Für ein solches Lektorat bedarf es im Regelfall eines Spezialisten auf dem jeweiligen Fachgebiet. –> völlig verkorkster Satz… entweder “Für ein solches Lektorat braucht es im Regelfall einen Spezialisten…“ (nicht optimal) oder “Ein solches Lektorat bedarf… eines Spezialisten…“ (auch nicht so optimal). Besser: Im Regelfall wird das Lektorat von einem Spezialisten auf dem jeweiligen Fachgebiet durchgeführt.

      Der englische Korrekturservice von topcorrect bietet dir ein qualitativ hochwertiges Englisch Korrektorat, was alle zuvor genannten Merkmale eines Korrektorats aufweist. –> Englisch-Korrektorat (und dass das Korrektorat hochwertig ist und den genannten Kriterien entspricht, sollte nicht erwähnt werden müssen, das setzen die Kunden voraus…)

      Zudem beinhaltet das, was wir Englisch Korrektur nennen aber auch Merkmale eines Lektorats, wie beispielsweise die inhaltliche Überprüfung deines Textes auf inkonsistente Ausdrucksweise, Wort-Wiederholungen sowie unverständliche oder missverständliche Textstellen. –> Englischkorrektur/Wortwiederholungen wäre besseres Deutsch, zumindest muss gekoppelt werden. Getrenntschreibung ist Denglisch. (bspw. Englisch Korrektorat)

      So, das war’s glaub ich… 😉


Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de