Tipps & Tricks für Microsoft Word

Absatz- und Textformatierung

Wir wollen, dass du dich beim Schreiben der Arbeit voll und ganz auf den Text und Inhalt konzentrieren kannst und nicht auf die Textverarbeitung!

Wie stelle ich für meinen Text Blocksatz und Silbentrennung ein?

Für wissenschaftliche Arbeiten ist es üblich, Blocksatz und Silbentrennung zu verwenden. Durch den Blocksatz werden alle Zeilen deines Textes gleich lang und sehen damit ordentlicher aus. Allerdings entstehen durch die Verwendung von Blocksatz auch verschieden große Lücken zwischen den einzelnen Wörtern. Deswegen solltest du zusammen mit dem Blocksatz immer auch die automatische Silbentrennung einstellen. Durch sie können Wörter am Ende der Zeile getrennt werden. Auf diese Weise lassen sich große Zwischenräume zwischen den Wörtern vermeiden.

Um deinen Text in den Blocksatz zu setzen, markiere zuerst den Textabschnitt, den du bearbeiten möchtest. Klicke dann unter dem Menüpunkt „Start“ im Bereich „Absatz“ auf das Symbol für Blocksatz (vier gleichlange Linien übereinander).

Bild

Um die automatische Silbentrennung für dein Dokument zu aktivieren, klicke unter dem Menü­punkt „Layout“ im Bereich „Seite einrichten“ auf „Silbentrennung“.

Bild

In dem sich öffnenden Fenster kannst du „Automatisch“ auswählen und damit die automatische Silbentrennung aktivieren. Du kannst aber auch auf „Manuell“ klicken. Dann öffnet sich ein Fenster. Dort kannst du die jeweiligen Vorschläge zur Worttrennung einzeln bestätigen oder ablehnen, indem du jeweils auf „Ja“ oder „Nein“ klickst.

Bild


zurück

Cover


Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englischdeutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden3 Tage7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen