Tipps & Tricks für Microsoft Word

Seiten und Seitenzahlen

Wir wollen, dass du dich beim Schreiben der Arbeit voll und ganz auf den Text und Inhalt konzentrieren kannst und nicht auf die Textverarbeitung!

Wie füge ich Seitenzahlen ab Seite 3 ein?

Wissenschaftliche Arbeiten beginnen in den meisten Fällen mit einem Deckblatt gefolgt von einem Inhaltsverzeichnis. Erst ab der Seite, auf der der Fließtext der Arbeit beginnt, werden die Seiten nummeriert. Meist ist das Seite 3.

Um die Seitenzahlen erst auf Seite 3 beginnen zu lassen, solltest du das Word Dokument zunächst in Abschnitte unterteilen und dann die Verknüpfung der Kopf- bzw. Fußzeilen der beiden Abschnitte trennen. Anschließend kannst du Seitenzahlen einfügen und bestimmen, mit welcher Zahl die Nummerierung beginnen soll.

Schritt 1: Abschnitte einteilen

Klicke hinter den Text auf der letzten Seite, die keine Seitenzahlen beinhalten soll. In unserem Beispiel also an das Ende von Seite 2. Bei wissenschaftlichen Arbeiten ist das normalerweise die Seite mit dem Inhaltsverzeichnis.

Wähle dann unter dem Menüpunkt „Layout“ die Option „Umbrüche“ aus und klicke bei „Abschnittsumbrüche“ auf „Nächste Seite“. Du hast nun einen Abschnittsumbruch zwischen der zweiten und der dritten Seite eingefügt und damit das Dokument in zwei Abschnitte unterteilt.

Bild

Schritt 2: Kopf- bzw. Fußzeilen der beiden Abschnitte trennen

Durch einen Doppelklick am oberen oder unteren Ende der Seite, die auf den Abschnittsumbruch folgt (in unserem Beispiel Seite 3), öffnen sich oben in der Navigationsleiste die „Kopf- und Fußzeilentools“.

Klicke oben im sich öffnenden Menü auf „Mit vorheriger verknüpfen“, um die Verknüpfung zu deaktivieren. Jetzt sind die Fußzeilen der beiden Abschnitte getrennt und du kannst ihnen unabhängig voneinander Seitenzahlen zuweisen.

Bild

Wenn du die Seitenzahlen nicht am Seitenende, sondern am Seitenanfang und damit in der Kopfzeile einfügen möchtest, solltest du nicht die Verknüpfung der Fußzeilen, sondern die Verknüpfung der Kopfzeilen aufheben. Denn Kopf- und Fußzeilen lassen sich unabhängig voneinander verknüpfen oder trennen. Klicke dazu oben im Menü auf „Zu Kopfzeile wechseln“ und anschließend auf „Mit vorheriger verknüpfen“, um die Verknüpfung zu deaktivieren.

Bild

Schritt 3: Seitenzahlen einfügen

Klicke zunächst an eine beliebige Stelle in dem Abschnitt, der später durch Seitenzahlen nummeriert sein soll. Gehe unter dem Menüpunkt „Einfügen“ auf das Feld „Seitenzahlen“. Es öffnet sich eine Liste, aus der du das Design und den Ort auswählen kannst, an dem die Seitenzahlen auf der Seite platziert werden sollen. Durch Klicken wählst du eine Vorlage aus.

Bild

Nun sollten alle Seiten in dem von dir definierten zweiten Abschnitt über eine Seitenzahl verfügen. Allerdings beginnt die Nummerierung entsprechend den Standardeinstellungen von Word nun auf der dritten Seite mit der Zahl 3. Um die Seitenzahlen auf der dritten Seite mit der Zahl 1 beginnen zu lassen, klicke unter dem Menüpunkt „Einfügen“ auf das Feld „Seitenzahlen“ und in dem sich öffnenden Menü auf „Seitenzahl formatieren“.

Bild

Es öffnet sich das Fenster „Seitenzahlenformat“. Wähle dort unter „Seitennummerierung“ „Beginnen bei“ aus, gib in das rechte Feld die Zahl ein, mit der die Nummerierung beginnen soll und drücke auf „OK“.

Bild


zurück

Cover


Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englischdeutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden3 Tage7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen