Tipps & Tricks für Microsoft Word

Zitate, Quellen- und Literaturverzeichnis

Wir wollen, dass du dich beim Schreiben der Arbeit voll und ganz auf den Text und Inhalt konzentrieren kannst und nicht auf die Textverarbeitung!

Wie erstelle ich ein automatisches Literaturverzeichnis?

Wenn du ein automatisches Literaturverzeichnis in dein Dokument einfügen möchtest, musst du deinen Zitaten zuerst Quellenangaben zuordnen. Auf diese Quellenangaben greift Word beim Erstellen eines Literaturverzeichnisses dann automatisch zurück.

Achtung: Ein automatisches Literaturverzeichnis und automatische Quellenangaben in Word sind für dich nur sinnvoll, wenn du im Text zitierst, wenn du die Quellenangaben in einer Klammer also direkt nach dem Zitat platzieren möchtest. Wenn du mit Hilfe von Fußnoten zitieren möchtest, bietet sich diese Funktion nicht an, da Word über keine Formatvorlagen für Quellenangaben in den Fußnoten verfügt.

Schritt 1: Zitat und Quelle einfügen

Um ein neues Zitat mit Quelle hinzuzufügen, klicke zunächst hinter den Begriff oder Satz in deinem Text, den du als Zitat kennzeichnen möchtest. Gehe dann unter dem Menüpunkt „Verweise“ im Bereich „Zitate und Literaturverzeichnis“ auf „Zitat einfügen“ und wähle „Neue Quelle hinzufügen“ aus.

Bild

Es öffnet sich ein Fenster, in das du die Angaben zu deiner Quelle eingeben kannst. Unter „Quellentyp“ kannst du wählen, um welche Art von Veröffentlichung es sich bei deiner Quelle handelt (z.B. Buch, Zeitschriftenartikel usw.). Tippe die Angaben zu Autor, Veröffentlichungsjahr usw. in die jeweiligen Felder ein. Wenn du auf das Kästchen neben „Alle Literaturverzeichnisfelder anzeigen“ klickst, erscheinen weitere Felder. So kannst du ausführlichere Angaben machen (z.B. zur Anzahl der Bände einer Buchquelle oder dem Abrufdatum einer Internetquelle). Wenn du alles eingetragen hast, klicke auf „OK“. Nun fügt Word automatisch eine Quellenangabe in deinen Text ein.

Bild

Wenn dir zu einem Zitat noch Angaben fehlen, kannst du es trotzdem bereits als Zitat kennzeichnen. Anstatt einer Quelle kannst du dem Zitat einen Platzhalter zuweisen und die Quellenangaben später ergänzen. Gehe dazu unter dem Menüpunkt „Verweise“ im Bereich „Zitate und Literaturverzeichnis“ auf „Zitat einfügen“ und wähle „Neuen Platzhalter hinzufügen“ aus.

Bild

Es öffnet sich ein Fenster, in dem du deinen Platzhalter mit einem Namen versehen kannst. Klicke anschließend auf „OK“. Der Platzhalter erscheint nun im Text hinter deinem Zitat. Um die fehlenden Quellenangaben später zu ergänzen, klicke erst auf den Platzhalter und dann auf den nach unten zeigenden Pfeil, der rechts davon erscheint. Wenn du in dem sich öffnenden Menü „Quelle bearbeiten“ wählst, kommst du zu dem Fenster, in das du die Quellenangaben einpflegen kannst.

Bild

Jede Quelle, die du hinzugefügt hast, erscheint von da an in der Liste, die sich öffnet, wenn du auf „Zitat einfügen“ klickst. Du musst also bei Quellen, die du mehrmals verwendest nicht noch einmal die Angaben eintippen, sondern kannst stattdessen die Quelle direkt aus der Liste auswählen.

Schritt 2: Literaturverzeichnis einfügen

Wenn du deine Zitate als solche markiert und ihnen Quellen zugewiesen hast, kannst du ein automatisches Literaturverzeichnis erstellen. Klicke dazu zuerst an die Stelle, an der du das Literaturverzeichnis in dein Dokument einfügen möchtest. Gehe dann unter dem Menüpunkt „Verweise“ im Bereich „Zitate und Literaturverzeichnis“ auf „Literaturverzeichnis“. Es öffnet sich eine Liste mit drei Vorlagen. Indem du darauf klickst, kannst du eine der Vorlagen für dein Literaturverzeichnis auswählen. Es wird nun an der gewünschten Stelle in dein Dokument eingefügt.

Bild


zurück

Cover


Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englischdeutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden3 Tage7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen