Leitfaden für akademische Arbeiten

Themenfindung und Vorbereitung

Das Schreiben einer akademischen Arbeit sollte dir so wenig Kopfzerbrechen wie möglich bereiten – wir hoffen, unser Ratgeber hilft dir dabei!

Tipps für eine wissenschaftliche Arbeit auf Englisch

Du hast dich dazu entschieden, deine Arbeit auf Englisch zu verfassen? Hier haben wir noch einige weitere Tipps für dich zusammengestellt.

Frage die Erwartungen deines Betreuers ab

Die englische Sprache liefert deiner akademischen Arbeit Internationalität, was dir einen großen Vorteil in deiner beruflichen Laufbahn bieten kann. Trotzdem solltest du nicht außer Acht lassen, dass die Arbeit in deinem Heimatland geschrieben wird. Bleibe also den akademischen Standards deiner Universität treu. Dies ist sehr wichtig, da viele Professoren zwar eine englische Arbeit begrüßen, aber dennoch die Genauigkeit der kontinentaleuropäischen Zitierweise und der wissenschaftlichen Forschung bevorzugen. Du solltest auch mit deinem Betreuer absprechen, ob Quellen innerhalb des Textes oder in der Fußnote genannt werden und wie ausführlich diese sein sollen. Es ist für deine Arbeit also sehr wichtig, dass du deinen Betreuer bzw. Prüfer vor Beginn deiner Arbeit nach seinen Erwartungen befragst.

Versuche auf Englisch zu denken

Wichtig ist es auch für eine schriftliche Arbeit, die auf Englisch verfasst werden soll, dass du die deutsche Denkweise ein wenig zurückstellst. Du solltest also nicht zunächst auf Deutsch schreiben und dann übersetzen, sondern versuchen deine Schreibweise gleich auf Englisch umzustellen. Dies wird dir am Anfang bestimmt noch ein wenig schwerfallen, aber je mehr Seiten fertig sind, desto flüssiger wirst du deine Arbeit schreiben können. Lass keine schwierigen Sachverhalte weg, auch wenn du zunächst nicht weißt, wie du sie am besten formulieren sollst, denn sonst verliert deine Arbeit an Qualität. Trotzdem solltest du aber keine automatischen Übersetzungsprogramme nutzen! Übersetzungen aus solchen Programmen sind weder gut übersetzt noch wissenschaftlich. Wende dich in solchen Fällen lieber an Muttersprachler oder an ein Korrektorat.

Zitiere englischsprachige Fachliteratur

Vorteilhaft ist es für dich, internationale englischsprachige Fachliteratur zu nutzen, da du die so die Arbeit des Übersetzens ersparst. Außerdem beinhaltet die englischsprachige Literatur oftmals bereits alle wissenschaftlichen Fachausdrücke, die auch in deiner Arbeit vorkommen sollten. Auch für eine direkte Zitierweise bieten englische Quellen die perfekte Basis.

Schlage in englischsprachigen Fachlexika nach

Falls dir Wörter oder Fachausdrücke fehlen, solltest du unbedingt in einem Fremdsprachenlexikon nachschlagen. Es gibt auch passend zu den Studiengängen Lexika, die die Fachbegriffe des Themenbereichs zusammenführen, da diese nicht unbedingt in einem normalen Lexikon aufgeführt sind.

Schicke deine Arbeit einem Korrektorat

Nachdem du deine Arbeit beendet hast, sollte sie unbedingt noch ein (oder auch mehrere) Mal(e) durchgelesen werden. Besonders zu empfehlen sind Korrektorate, da diese die sprachliche und grammatikalische Richtigkeit prüft. Auch die Wortwahl und Verständlichkeit deiner Arbeit wird kontrolliert, um somit die Qualität deines Textes zu erhöhen.

Fazit

Eine englischsprachige wissenschaftliche Arbeit zu verfassen ist nicht gerade einfach und bietet viele Schwierigkeiten. Behalte im Hinterkopf, dass du die Erwartungen deines Prüfers vor Beginn deiner Arbeit in Erfahrung bringst. Mit Hilfe von englischer Fachliteratur, Fremdsprachenlexika und Korrektoraten kannst du dir deine Arbeit ein wenig erleichtern.


zurück

Cover


Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englischdeutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden3 Tage7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen

Kennst du schon?


Der Englisch-Korrekturservice für Bewerbung und Lebenslauf