Nützliche Tools für deine akademische Arbeit (2/2)


In Teil 1 unseres Beitrags haben wir dir bereits verschiedene Tools für das akademische Arbeiten vorgestellt – unter anderem, wie du dir mit Programmen die Themensuche für deine akademische Arbeit erleichterst, wo du englische Texte übersetzen lassen kannst und mit welchem Programm du einfach und kostenlos Tabellen und Diagramme erstellen kannst. Im folgenden Artikel geben wir dir hilfreiche Tipps, wie und wo du deinen verfassten Text überprüfen lassen kannst, welche Tools dir die Literaturverwaltung erleichtern können und welcher Online-Dienst dir deine Arbeit zuverlässig druckt.

Text überprüfen

Wenn dein Text geschrieben ist, solltest du ihn nochmal überprüfen lassen. Denn oft fallen einem selbst die simpelsten Fehler nicht auf. Dafür kannst du natürlich Freunde und Bekannte fragen, aber die haben oft nicht die Zeit und das Know How, deine akademische Arbeit zuverlässig zu prüfen. Aber auch hierfür gibt es online Hilfe.

  • Duden.de:  das ist wahrscheinlich die bekannteste Website für Online-Korrekturen. Es gibt zwar nicht sonderlich viele Funktionen, allerdings überzeugt dieses Tool durch seine Zuverlässigkeit. Duden.de prüft deine Texte auf Grammatik- und Rechtschreibfehler. Bei letzterem greift die Online-Rechtsschreibprüfung auf die Inhalte des eigenen Wörterbuchs zurück. Die zu prüfenden Texte sind auf 800 Wörter begrenzt, für einen längeren Text musst du also Textteile einzeln prüfen lassen. Willst du deine ganze Arbeit korrigieren lassen, solltest du vielleicht auf ein alternatives Angebot ausweichen.
  • Rechtschreibprüfung24: hier wird dein Text wie bei Duden.de auf Rechtschreibfehler und Grammatik geprüft. Außerdem wird der Text auf Füllwörter, Lesbarkeit und Wortdichte analysiert. Du kannst deinen Text auf der Website direkt bearbeiten, nach einer kostenlosen Registrierung sogar abspeichern sowie zu bearbeitende Texte hochladen. Ein großes Plus: die Sprache, in der dein Text geprüft werden soll, kannst du frei wählen.
  • Grammarly: ist ein Programm, mit dem du englische Texte überprüfen lassen kannst. Allerdings verbessert die kostenlose Version nur Rechtschreibfehler. Kaufst du die Premium-Version, schlägt dir Grammarly beispielsweise auch alternative Vokabeln vor, die besser in deinen Text passen. Der Preis ist gestaffelt von 30$ pro Monat über 60$ pro Quartal bis 140$ pro Jahr.
  • topcorrect: Möchtest du auf Nummer sicher gehen, kannst du eine Korrektur deiner englischen Bachelor-, Master- oder anderen akademischen Arbeit auch von einem Dienstleister überprüfen lassen. Bei topcorrect werden die Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung deiner englischen Texte überprüft, dir werden alternative Ausdrucksweisen und Vokabeln vorgeschlagen und Vorschläge zur Verbesserung des Textverständnisses angeboten. Deine Texte werden von unseren erfahrenen Korrektoren schnell, qualitativ hochwertig und zuverlässig bearbeitet. Der Preis variiert je nach Wortzahl und wie schnell du die Korrektur benötigst. Berechne jetzt auf www.topcorrect.de wie viel dich die Korrektur deiner Arbeit kosten würde!

Du willst nicht die Katze im Sack kaufen? Verstehen wir! Deswegen kannst du kostenlos eine Seite korrigieren lassen und dich von unserer Leistung überzeugen.

 

Literaturverwaltung

  • Endnote, Zotero oder Citavi: Um dir die Literaturverwaltung zu erleichtern, gibt es verschiedene Tools wie Endnote, Zotero oder Citavi. Diese Programme helfen dir dabei, alle Arten von Quellen zu verwalten und bei Bedarf richtig zu zitieren. Schau auf jeden Fall mal auf der Website deiner Uni nach, oft kann man solche Programme als Student kostenlos mit einer Lizenz der Uni nutzen.
  • Bibliographix: Sollte deine Uni keines dieser Programm zur Nutzung anbieten, kannst du auf Bibliographie ausweichen, welches unbegrenzt kostenlos nutzbar ist.
  • BibSonomy: Wenn du eine Quelle hast, du aber nicht alle Informationen für die Literaturangabe findest, kannst du beispielsweise BibSonomy nutzen. Die Zitation der gefundenen Literatur kann bequem in BibTeX, Zotero oder Endnote exportiert werden. Vor allem deutschsprachige Literatur lässt sich mit Bibsonomy gut finden.
  • Worldcat: Um englischsprachige Literatur zu finden, eignet sich dieses Programm.
  • CiteULike: Mit diesem Tool, welches von Springer Verlag gesponsort wird, kannst du deine Suchergebnissse in besonders viele Zitierweisen und -formate exportieren: RIS, BibTeX, PDF, RTF, Delicious und Formatted Text.

 

Drucken der Arbeit

Studiprintportal: Wenn die Arbeit verfasst und korrigiert ist, geht es zum letzten Schritt: die Arbeit muss gedruckt werden. Das kannst du zuhause machen, im Copyshop oder an der Uni. Alternativ kannst du aber auch einen Online-Dienst nutzen. Hier gibt es zum Beispiel www.studiprintportal.de. Hier kannst du zwischen fünf verschiedenen Varianten wählen, beispielsweise ob du deine Arbeit mit einem Hard- oder Softcover gebunden haben möchtest. Außerdem erstellt www.studiprintportal.de eine CD mit der digitalen Form deiner Arbeit und druckt Faltpläne in A3, falls diese Teil deiner Arbeit sind.

 

Es gibt noch viele weitere Tools und Programme, die dir helfen können, deine akademische Arbeit zu verfassen. Dieser Artikel soll dir schon mal die wichtigsten an die Hand geben!

Dieser Beitrag wurde unter Korrektur, Studium abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Kommentare sind geschlossen.

Bildquellen

  • confusion: olly - Fotolia.com

Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englisch deutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen

Schlagwörter


Warning: Use of undefined constant taxonomy_exists - assumed 'taxonomy_exists' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/265405_33619/webseiten/we-correct/topcorrect-de/blog/wp-content/plugins/nktagcloud/inc/page.php on line 68

Lexikon

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de