Englische Literatur – Vorteile und Nutzen fürs Studieren!


Englische Literatur ist bei der Abschlussarbeit sehr wichtig. Englische Bücher erweitern deine Quellen erheblich. Es werden mehr Titel in Englisch verfasst als in Deutsch. Und oft erweitert englische Literatur so auch dein Wissen.

Deine Ausarbeitung wird einfach runder. Und du beeindruckst Professoren und Prüfer. Dies kann sich auch positiv auf die Benotung auswirken. Im nächsten Abschnitt werden die Vorteile aufgeschlüsselt, welche englische Literatur mit sich bringt.

6 Vorteile: Englische Literatur

Die englische Literatur ist für viele Studenten schwer zu verstehen. Dies wird ihr als Nachteil ausgelegt. Wer jedoch die Fähigkeiten besitzt, der sollte sie einsetzen. Folgende Vorteile erschließen sich.

  1. Erweiterung der QuellenEnglische LiteraturGerade bei Themen, wo nur wenig Literatur vorhanden ist, sind englische Bücher eine dankbare Grundlage für die Recherche. Sie erweitern die Kenntnis über das Thema und sind dem Vorankommen bei der Ausarbeitung damit förderlich.
  2. Neueste Erkenntnisse – Es ist sehr wahrscheinlich, dass Forschungsergebnisse zunächst in Englisch veröffentlicht werden. Dementsprechend birgt englische Literatur das aktuellste Wissen.
  3. Größere Auswahl – Selbst wenn bereits viel Material zur Recherche vorhanden ist, so können einem englische Quellen ein noch größeres Wissen verschaffen. Das Thema wird vielleicht sogar durch einen kulturell anderen Blickwinkel betrachtet. Denn englische Bücher werden nicht immer von Engländern geschrieben.
  4. Wissenschaftliche Arbeitsweise – Es ist höchst wissenschaftlich sämtliche Erkenntnisse, auch die aus dem Ausland, einzubeziehen. Aktualität und Vollständigkeit sind einfach sehr wichtig.
  5. Kenntnisse des Prüfers – Vielfach ist der Betreuer mit deiner Thematik vertraut. Er kennt die einschlägige Literatur. Die Englischen Bücher hat er nicht unbedingt gelesen. Wer es schafft seinen Prüfer zu beeindrucken, der hat den Vorteil auf seiner Seite.
  6. Benotung – Hier wird auf einen praktischen Ansatz angespielt. Natürlich erhöht das Verwenden von englischer Literatur den Schwierigkeitsgrad. Es zeigt, dass du dir Gedanken gemacht hast. Deine Anstrengungen werden häufig in Form einer besseren Note bewertet.

Allerdings ist hervorzuheben, dass ein Zurückgreifen auf fremdsprachige Literatur nur sinnvoll ist, wenn du sie verstehst.

Wo kann englische Literatur bezogen werden?

Im digitalen Zeitalter ist dies kein Hindernis. Im Internet gibt es viele Shops, welche englische Fachbücher führen. Darunter fallen auch Amazon.de oder bol.de. Weiterhin können englische Schwesterseiten aufgerufen werden. Hier wäre Amazon.co.uk zu nennen. Gelegentlich hilft auch der städtische Buchhandel weiter.

Wenn du nicht kaufen möchtest, so ist bei der Uni-Bibliothek nachzufragen. Meist existiert Zugriff auf eine große Anzahl von Titeln über die Fernleihe. Nicht selten sind auch hier englische Titel zu finden. Die Kosten sind, im Gegensatz zum Kauf, eher gering.

Ist die Überlegung auf englische Literatur zurückzugreifen über einen langen Zeitraum gereift? Dann kannst du frühzeitig beginnen dich einzulesen. Möchtest du vorab deine Sprachkenntnisse erweitern, so empfiehlt sich das Englisch lernen. Gerade in Bezug auf Bücher solltest du dir zunächst einfache Titel vornehmen. Wer ganz von vorne beginnt, versucht es vielleicht zunächst mit einem Kinderbuch. So werden schnell die ersten Fortschritte erzielt, was für die anschließende Motivation förderlich ist.

Es gibt auch eine große Anzahl von interessanten Romanen im Bereich englische Literatur.

Dieser Beitrag wurde unter Studium abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Kommentare sind geschlossen.

Bildquellen

  • Englische Literatur: Fotolia: tashatuvango

Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de