Englisch lesen und verstehen lernen


Auf Englisch lesen sollte nicht auf den Schulunterricht begrenzt bleiben. Bist du bereits Student oder stehst mit beiden Beinen im Berufsleben, so wird es viele Gründen geben, warum du Englische Schriften schnell und gut lesen können solltest. Beruflich eröffnen diese Kenntnisse dir Chancen und persönlich erweitern sie deinen Horizont.

Englisch lesen ist bereits mit Grundkenntnissen zu meistern. Die folgenden Tipps zeigen den richtigen Weg zur Erweiterung des Sprachschatzes.

8 Tipps um Englisch lesen zu lernen

Heutzutage durchläuft jeder in der Schule viele Jahre des Englischunterrichts. Aber oft sind die bestehenden Kenntnisse eingerostet. Möchtest du dich durch Englisch lesen selber fortbilden, so stehen dir einige Möglichkeiten offen.

  1. Nachrichten/News: Englisch lesenErwachsene stehen mitten im Leben. Wer morgens seine Zeitung liest, egal ob physisch oder virtuell, der ist in der Lage über Google News eine ähnliche Meldung in englischer Sprache zu finden. Lokalpolitik und auf Deutschland bezogene Themen sind hierbei auszuklammern, weil es kein englisches Äquivalent geben wird. Das Verständnis wird dadurch gefördert, dass die Meldung auf Deutsch bereits bekannt ist.
  2. Interessen/Hobbys: Lernen fällt immer leichter, wenn dich die Inhalte interessieren. Du hast Freizeitbeschäftigungen und zu diesen wird es im Internet oder innerhalb eines Buches Informationen geben. Interessierst du dich für Mode, so sind Styling Blogs vielleicht eine reichhaltige Informationsquelle.
  3. Leidenschaften: Fußball steht insbesondere bei Männern hoch im Kurs. Die Bundesliga wird akribisch verfolgt? Denn beschäftigte dich auch mit der englischen Premier League. Transfergerüchte, Analysen zu Spieltagen und Entscheidungen der Schiedsrichter werden auch auf Englisch niedergeschrieben.
  4. (Jugend-)Romane: Bei Büchern gilt, in Bezug auf Englisch lesen und verstehen, ebenfalls sich auf eigene Interessen festzulegen. Liest du gerne Fantasy Romane, so kommst du in englischer Sprache wesentlich eher in den Genuss der Fortsetzungen. Bücher sind jedoch etwas komplexer. Für den Anfang könnte daher mit Jugendliteratur begonnen werden.
  5. Bilderbücher: Amerikanische oder japanische Comics stehen derzeit hoch im Kurs. Hier gibt es Material für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene. Zum Englisch lesen und verstehen lernen eigenen sich diese Titel besonders, da jede Sprechblase mit einer Handlung versehen ist.
  6. Lernkrimis: Eine Nische für unterschiedliche Sprachen hat sich im Bereich der Lernkrimis gebildet. Hier wird das Englisch lesen mit kurzen Kriminalgeschichten aufgefrischt. Entsprechende Bände kommen meist mit 100 bis 200 Seiten daher und sind in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erhältlich.
  7. Aussprache: Das englische Lesen darf die Aussprache nicht vernachlässigen. Aber es ist schwer die phonetische Wiedergabe zu meistern, ohne das Wort korrekt ausgesprochen zu hören. Mit etwas Übung gehen die meisten Sätze direkt richtig ins Ohr. Unbekannt Wörter, dessen Aussprache problematisch ist, können auf cc nachgeschlagen werden. Dort wird das Wort nach Mausklick ausgesprochen.
  8. Lernseiten: Das Internet ist voll von Homepages, die sich mit der englischen Sprache beschäftigen. Das Lesen wird dort in langen Texten, mit bebilderten Geschichten oder gemäß Schulliteratur ermöglicht. Auch wenn diese Seiten eine gute Ergänzung darstellen, so macht es immer Sinn, das Lernen mit Hobbys und Interessen zu verbinden, um am Ball zu bleiben.

Die Kenntnisse der englischen Sprache können auf vielfältige Wege erlernt werden. Mit den hier aufgeführten Tipps wird das Englisch lesen auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

Dieser Beitrag wurde unter Englisch, Karriere abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Kommentare sind geschlossen.

Bildquellen

  • Englisch lesen: Fotolia: Roman Motizov

Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englisch deutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de