Die mündliche Prüfung in englischer Sprache meistern!


Steht dir eine mündliche Prüfung in englischer Sprache bevor? Für viele Prüflinge ist der mündliche Part schon in der Muttersprache schwierig. Die Aufregung, gepaart mit Versagensangst schlägt bei einer Fremdsprache dann natürlich erst richtig durch. Dennoch gibt es einige Tipps, die grundsätzlich bei mündlichen Prüfungen helfen und auch Ratschläge, die speziell beim „oral exam“ nützlich sind.

So überstehst du die mündliche Prüfung selbstsicher

Im Zuge des Studiums werden diverse schriftliche Ausarbeitungen mit einer mündlichen Prüfung verknüpft. Sogar Seminararbeiten, Hausarbeiten oder Abschlussarbeiten müssen häufig verteidigt werden. Erstmal gelten für die englische und die deutsche mündliche Prüfung die gleichen Tipps:

So meisterst du die mündliche Prüfung
Mündliche Prüfung

  • Ruhig und gleichmäßig sprechen: Es ist schwer dem Verlauf einer Antwort zu folgen, wenn diese vor sich hin gestottert oder dank Aufregung in doppelter Geschwindigkeit vorgetragen wird. Lässt du dich vor der Prüfung regelmäßig abfragen, kannst du an deinen Tonfall und der Erzählgeschwindigkeit arbeiten.
  • Den Prüfer ausreden lassen: In diversen Fachgebieten kann die Frage, je nach abschließender Ausführung, noch eine andere Richtung annehmen. Du solltest den Prüfer daher ausreden lassen, bevor du zu einer Antwort ansetzt.
  • Ein Konzept zurechtlegen: Dies solltest du bei der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung ebenfalls üben. Innerhalb von Sekunden nach dem Stellen der Frage wird im Kopf ein Konzept erstellt, anhand dessen die Fragestellung strukturiert beantwortet wird. Bei komplexen Themen wird so für Ordnung gesorgt.
  • Fachwörter merken und einbinden: Der Prüfer erwartet bei der mündlichen Prüfung gewisse Begriffe. Darauf kannst du dich als Student vorbereiten. Fachbegriffe solltest du lernen und richtig in der Prüfungssituation anwenden.
  • Antworten belegen: Du hinterlässt einen sehr überzeugenden Eindruck, wenn die Antwort nicht nur lehrbuchmäßig aufgesagt, sondern mit Beispielen, Erklärungen oder Zitaten untermauert wird.
  • Nicht auswendig lernen: Für diesen Tipp gibt es gleich mehrere Begründungen. Zunächst verschwindet Auswendiggelerntes, sofern es nicht regelmäßig angewandt wird oftmals schnell aus dem Gedächtnis. Weiterhin erkennen Prüfer, wenn Aussagen praktisch eins zu eins aus dem Lehrbuch vorgesagt werden. Bevor die Nachfrage „Erkläre es mit eigenen Worten“ vom Prüfer kommt, solltest du dich gleich so vorbereiten.

Für die englische Prüfung gibt es ein paar spezielle Tricks.

So bereitest du dich auf die mündliche Prüfung in englischer Sprache vor

  • Vokabeln lernen: Hiermit sind nicht nur spezielle Wörter gemeint, die in das eigene Fachgebiet gehören. Besonders der Grundwortschatz, welcher generell zum Sprechen benötigt wird, sollte zur Verfügung stehen.
  • Satzbau trainieren: In der Vorbereitung zu deiner mündlichen Prüfung in englischer Sprache solltest du deine Gedanken auf Englisch umschalten. Formuliere Sätze in der Fremdsprache und achte stark auf die Grammatik. Wer tiefer einsteigen möchte, der unterhält sich auf Englisch, schaut auf Englisch fern und liest auf Englisch.
  • Eingangsfrage korrekt beantworten: Häufig wird zum Einstieg etwas Belangloses gefragt. Wie ist das Wetter? Wie war die Anreise? Bist Du nervös? Solche Fragen sollten in der mündlichen Prüfung in englischer Sprache problemlos beantwortet werden können. Insbesondere eine korrekte Einstiegsfrage gibt dir Selbstvertrauen für die restlichen Antworten.
Dieser Beitrag wurde unter Englisch, Studium abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Kommentare sind geschlossen.

Bildquellen

  • Mündliche Prüfung: Fotolia: Adam Gregor

Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Welche Sprache sollen wir korrigeren?

englisch deutsch

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
Endpreis inkl. MwSt.
und Bearbeitungsgebühr von 10€

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen

Schlagwörter


Warning: Use of undefined constant taxonomy_exists - assumed 'taxonomy_exists' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/265405_33619/webseiten/we-correct/topcorrect-de/blog/wp-content/plugins/nktagcloud/inc/page.php on line 68

Lexikon

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de