Die besten Bücher zu wissenschaftlichem Arbeiten

Die besten Bücher zu wissenschaftlichem Arbeiten


Themen, Titel, Recherche, Formalia, Zitation und Literatur – die Hürden einer wissenschaftlichen Arbeit. Wissenschaftliches Arbeiten stellt den Kern eines Studiums an Hochschulen dar.

Doch wie arbeite ich wissenschaftlich? Worauf sollte ich achten? Wie grenze ich ein Thema ein? Wie weite ich es aus? Wie zitiere ich richtig? Wenn du dir diese und ähnliche Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten stellst, kann dir die nachfolgende Liste an empfehlenswerten Büchern zu wissenschaftlichem Arbeiten dabei helfen, Antworten zu finden.

Literatur

Empfehlenswerte Ratgeber

Egal in welchem Studienfachbereich oder an welcher Hochschule du studierst, beim wissenschaftlichen Arbeiten geht es darum, die unüberschaubare Masse an Forschungsarbeit systematisch nach deinem Forschungsinteresse zu filtern und zusammenzufügen. Hierzu gibt es eine Vielzahl an Ratgebern. Wir haben deshalb eine Liste zusammengestellt, welche Ratgeber rund um das Thema wissenschaftliches Arbeiten allgemein zu empfehlen sind.

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

inklusive E-Learning, Web-Recherche, digitale Präsentation u.a. von Werner Sesink, 2012 im Oldenbourg Verlag erschienen, 37,95€

Obwohl dieser Ratgeber gerade im Hinblick auf Web-Recherche und Textverarbeitungsprogrammen mit dem Erscheinungsjahr 2012 durchaus veraltet ist und zudem einen stolzen Preis von 37,95€ hat, ist dieses Buch gerade für Erstsemester empfehlenswert. Die Studienanfänger unter euch, die noch keine Erfahrung mit wissenschaftlichem Arbeiten haben, die sich fragen, wie man wissenschaftliche Literatur auswählt und beschafft, zentrale Themenschwerpunkte richtig herausarbeitet und systematisch erfasst, können mithilfe dieser Einführung lernen, wie man einem Thema wissenschaftlich auf den Grund geht.

#SchreibenKannIch

Eine wissenschaftliche Arbeit in 30 Stunden von Yannick Weiler, erschienen 2017 im FacultasVerlag, 12,99€

Wer es schneller und preisgünstiger möchte – zum Beispiel, weil die nächste Abgabe drängt – kann zu diesem Ratgeber greifen. Auf 112 verständlich und schnell lesbar geschriebenen Seiten werden detaillierte Herangehensweisen beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit vorgestellt, die in 12 Praxisschritten umzusetzen sind. Ob man tatsächlich wie im Claim angekündigt in 30 Stunden eine 15-seitige wissenschaftliche Einser-Arbeit schreibt, sei dahingestellt, allerdings liefert dieses Buch nicht nur Techniken zur Zeitersparnis, sondern unterstützt außerdem mit Tipps bei Schreibblockaden oder Motivationsproblemen.

300 Tipps fürs wissenschaftliche Schreiben

von Philipp Mayer, erschienen 2015 im FacultasVerlag, 9,99€

Als ein ebenfalls preisgünstiger und zeiteffizienter Buchtipp erweist sich der Ratgeber von Philipp Mayer zur Erstellung von Seminar- und Masterarbeiten. Auf knapp 120 Seiten werden dem Studierenden 300 Praxis-Tipps in Form von elf Themen an die Hand gegeben. Deutliche Schwerpunkte liegen dabei ‚mehr Produktivität‘ und ‚bessere Texte‘ zu finden. Außerdem werden zahlreiche Hilfen in Bezug auf Texte lesen und bewerten geliefert. Das Buch ist besonders für Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studenten in höheren Semestern empfehlenswert. Zwar erhalten auch Studienanfänger wertvolle Tipps, die sich durchaus sofort umsetzen lassen, allerdings sollten diejenigen unter euch, die blutige Anfänger in Sachen wissenschaftliche Texte verfassen sind, auf den Blick in ein Einführungsbuch nicht verzichten.

Wissenschaftliche Arbeiten Schreiben

Praktischer Leitfaden mit über 100 Software-Tipps von Andrea Klein, 2017 im mitp-Verlag erschienen, 16,99€

Das Buch ist auf 332 Seiten in drei Bereiche gegliedert ‚Orientieren und Planen‘, ‚Sammeln und Strukturieren‘ sowie ‚Schreiben und überarbeiten‘ und liefert damit eine umfassende Grundlage für wissenschaftliche Arbeiten. Insbesondere fungiert es als Hilfestellung in der Eigenorganisation sowie in der Verbesserung des Zeitmanagements. Dieser Ratgeber liefert hilfreiche Verweise auf Tools und kostenlos verfügbare Software im Internet, aber Achtung – diese müssen auf jeden Fall auf ihre Aktualität überprüft werden.

Ratgeber wissenschaftliches Arbeiten

Leicht verständliche Anleitungen für das Schreiben wissenschaftlicher Texte im Studium von Uwe Manschwetus, erschienen 2017 im Thurm-Wissenschaftsverlag, 24,90€

Bei diesem Ratgeber in der preislichen Mittelklasse handelt sich um eine Art Arbeitsbuch. Uwe Manschwetus liefert in neun Kapiteln (310 Seiten) anwendungsorientierte Beispiele alle Aspekte zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten – von der Vorbereitung bis zur Präsentation der Ergebnisse. Das Besondere an diesem Buch ist wohl die einzigartige Kombination aus Digitalität und Print. So gibt es nicht nur ein E-Book für unterwegs, im Buch sind zudem QR-Codes abgedruckt, die auf den Blog mit ergänzenden Hintergrundinformationen führen. Hilfsmittel wie Checklisten und Excel-Tabellen werden ebenfalls zum Download bereitgestellt. Außerdem versorgt dich die eingerichtete Facebook-Seite mit Neuigkeiten – auch zum Thema wissenschaftliches Arbeiten. Wenn du dir nicht sicher bist, welcher Ratgeber zu deinem individuellen Schreibstil passt, machst du beim Kauf dieses Allrounders sicher keinen Fehler – er gibt einen Einblick in die Grundlagen und hält dich online auf dem neuesten Stand.

Ratgeber zum wissenschaftlichen Arbeiten sind sinnvolle Begleiter im Studium und das nicht nur für Erstsemester.

Wie die meisten Ratgeber richten sich auch die hier gelisteten Buchempfehlungen an Studierende aller Fachrichtungen. Allerdings gibt es meist spezifische Anforderungen der Hochschulen, der Fachbereiche oder der einzelnen Institute. Manchmal haben auch Dozenten unterschiedliche Vorlieben was beispielsweise die Formalia wissenschaftlicher Arbeiten betrifft. Daher solltest du dich unbedingt informieren, ob es Merkblätter, Leitfäden oder anderweitige Angaben bezüglich des wissenschaftlichen Arbeitens in deinem Fachbereich bzw. Seminar, in dem eine wissenschaftliche Arbeit angefertigt werden soll, gibt.

Dieser Beitrag wurde unter Karriere abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bildquellen

  • Literatur: Fotolia: SkyLine

Schnell & günstig

Wähle die Anzahl der Wörter: ?

Wie viele Tage haben wir Zeit?

24 Stunden 3 Tage 7 Tage

? EUR
? EUR pro Wort
inkl. MwSt.

Teste uns kostenlos

Lerne uns kennen, wir korrigieren eine zufällige Seite aus deinem Dokument - völlig kostenlos und unverbindlich!

Kostenlos testen




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de